Digitale Zahnrestaurationen und implantatgetragene Supraversorgungen

Warum digital gefertigter Zahnersatz?


Warum digital gefertigte Implantat-Supraversorgungen?


Warum digital gefertigte Aufbissschienen?


Welche Materialien für die CAD/CAM Verarbeitung?


Warum digital gefertigter Zahnersatz?

Inlays und Onlays

Ein Inlay oder Onlay muss einen sehr präzisen Randschluss an die Präparationsgrenzen haben. Mit unseren hochmodernen digitalen Herstellungstechniken und Materialien bieten wir Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität.

Teilkronen, Vollkronen und vollanatomische Brücken

Auch bei Kronen und Brücken setzen wir auf Sicherheit und fertigen nur mit der CAD/CAM-Methode an. Dieser sichere Arbeitsablauf weist konstante und präzise Qualität auf.

Veneers

Diese Verblendschalen fertigen wir für Sie in verschiedenen Materialien an. Anhand Ihrer Daten entstehen hochästhetische und präzise geformte Veneers.


Warum digital gefertigte Implantat-Supraversorgungen?

Wir fertigen individuelle und anspruchsvolle Implantatprothetik wie z.B. Implantatkronen, Implantatbrücken, Hybridabutments sowie Ganzkiefer Implantatbrücken.

Digital erstellte Implantatprothetik

Bei CAD/CAM-Hybridabutments werden die positiven Eigenschaften von Titan mit den optischen sowie biokompatiblen Vorteilen von Zirkon vereint. Die Aufbauten bestehen aus einer Titan Klebebasis, auf welcher eine individuell gefertigte Zirkonoxid Mesostruktur geklebt wird.

Implantatarbeiten können wir zur Verschraubung oder Zementierung anfertigen.


Warum digital gefertigte Aufbissschienen?

Wir erstellen nach Ihren Connect Datensätzen im CAD/CAM-Verfahren eine patientenindividuelle Aufbissschiene. Diese wird aus Fräsronden hochpräzise gefräst.

Digital gefertigte Aufbissschiene

Bei Bedarf können wir auch Ihr Gipsmodell über einen 3D-Scanner digitalisieren.

Vorteile dieser Fertigungsmethode ist die höhere Qualität, eine bessere Biokompatibilität und damit ein geringeres Allergiepotential für Ihre Patienten sowie eine bessere Passgenauigkeit.


Welche Materialien für die CAD/CAM Verarbeitung?

Wir beziehen unsere hochwertigen Materialien ausschließlich von deutschen Markenherstellern. Dabei setzen wir alle gängigen CAD/CAM Materialien ein, wie zum Beispiel:

  • Silikatkeramiken
  • IPS e.max CAD
  • Hybrid Materialien
  • Monolithische Multilayer Zirkondioxide mit höchster Ästhetik (bei 1150 MPa axialer Biegefestigkeit!)
  • Hochleistungspolymer für Langzeitprovisorien

Durch unsere Dentsply Sirona MCX 5 Fünfachs Fräsmaschine können wir Restaurationen fast jeder Größe aus Ronden ausfräsen.

Wo bekomme ich Beratung zum CAD/CAM-Workflow und zur Auswahl der Materialien?

Serviceangebote

Marktführende Technologie im Dentallabor Rauscher

Technologien

CEREC Technologie